Angst vor Hunden

Ich arbeite in meiner Praxis mit einem Therapiehund. Dieser vierbeinige Kollege vermag es vielen Menschen Ruhe und Entspannung zu vermitteln und somit das Arbeiten an belastenden Themen zu vereinfachen. 

Einige Menschen leiden jedoch in Gegenwart eines Hundes unter starken Ängsten. Häufig wurden in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht und durch fehlende korrigierende Erlebnisse empfinden diese Menschen eine starke Unruhe und Anspannung bis zu Panik sobald ihnen ein Hund begegnet. Manche Menschen haben diese Ängste auch nur durch Modelllernen erworben. Das ist der Fall, wenn eine enge Bezugsperson unter einer solchen Angst gelitten hat. Das Resultat ist in beiden Fällen eine starke Einschränkung des eigenen Lebens. 

Ich arbeite mit diesen Patienten nach dem Prinzip der Habituation und leite sie an korrigierende Erfahrungen machen zu können. Mein Hund Kito ist gründlich für dieses Vorgehen ausgebildet und mit Freude an der Arbeit. Das Vorgehen ist ,wie bei allen anderen in meiner Praxis durchgeführten Expositionsbehandlungen, kleinschrittig und ausschließlich in dem von den Patienten erwünschten Tempo.

 

 

Hier finden Sie mich

Praxis für Psychotherapie

Gisbert-Cremer-Str. 69

51373 Leverkusen

 

 

Kontakt

Meine telefonischen Sprechzeiten sind mittwochs und freitags von 7.10 Uhr bis 8.00 Uhr. 

In diesen Zeiten erreichen Sie mich unter 0214-66676.

Für alle Kontaktaufnahmen außerhalb dieser Zeitfenster, nutzen Sie bitte mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Valerie Stein